24.08.2016
Foss4G Konferenz

Die FOSS4G-Konferenz ist alljährlich der wichtigste Treffpunkt nahezu aller weltweit verteilt arbeitenden Entwickler von Open Source GIS-Software-Projekten. Die darauf basierenden Lösungen und praktischen Anwendungen in zahlreichen Branchen spielen im Programm eine zentrale Rolle. Das breit gefächerte Programm bietet Anknüpfungspunkte für Open-Source-Nutzer und -Interessenten.

8.7.2016
Geobasis.NRW: 32 neue Vermessungstechniker/innen und 6 neue Geomatiker/innen im Regierungsbezirk Köln
In den Ausbildungsberufen der Geoinformationstechnologie erhielten am 5. Juli 2016 nach erfolgreich bestandener Prüfung sechs Geomatiker/innen und 32 Vermessungstechniker/innen ihre Abschlusszeugnisse. Christoph Prescher wurde als Jahrgangsbester der Vermessungstechniker/innen ausgezeichnet. Er ist bei der Stadt Aachen ausgebildet worden. Von den Geomatiker/innen wurde Sven Preibisch vom Kreis Heinsberg als Jahrgangsbester ausgezeichnet.
 
04.06.2016
Tag der Geodäsie in Bonn

Der klassische Landvermesser mit rot-weißem Fluchtstab und in Gummistiefeln hat weitgehend ausgedient. Moderne Geodäsie bearbeitet viele Themen – von der Stadtentwicklung über die Energiewende und die Sicherung der Mobilität der Zukunft bis zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

12.06.2016
Nachwuchs für’s nächste Semester

Studierende und Absolventen des Fachbereichs IGG haben den Besuchern am Tag der Geodäsie vermitteln können, was sich unter dem Etikett Geodäsie und Geoinformation nicht alles verbirgt.

07.06.2016
ITK-Forum innovativ: „Neues aus der Vogelperspektive – Innovationen aus dem Bereich Geoinformatik“

 

Zu Beginn seiner Keynote zeigte Dr. Ulrich Ziegenhagen, stellvertretender Leiter der Bonner Wirtschafts förderung, anhand mehrerer Beispiele auf, wie stark Geoinformationen unser tägliches Leben beeinflussen, ohne als solche wahrgenommen zu werden.