7.2.2019
Gewässer-Experten laden zum Gewässer-Dialog
 

Am 21. März 2019 findet der 6. GEWÄSSER-DIALOG ab 12:30 Uhr im Fischereimuseum Bergheim an der Sieg (Nachtigallenweg 39, 53844 Troisdorf) statt. Die Gewässer-Experten laden zu Diskussion und Netzwerken ein.

In diesem Jahr steht der GEWÄSSER-DIALOG unter dem Motto: "Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie - so läuft es in verschiedenen Bundesländern"

Neben einer Keynote aus unserem laufenden BMBF-Forschungsprojekt iWaGSS präsentieren die Gewässer-Experten in diesem Jahr folgende Themen:

Sachsen: Vorhabens- und Sanierungsplan (VoSa) zur Herleitung und Konkretisierung der WRRL am Beispiel des Muster-VoSa OWK Spree-2// Martin Halle, umweltbüro essen

Rheinland-Pfalz: Umsetzung der WRRL in Rheinland-Pfalz// Natali Cron und Thomas Meuer, Strucktur- und Genehmigungsdirektion Nord

Baden-Württemberg: Die Landesstudie Gewässerökologie als Instrument zur systematischen Gewässerrevitalisierung// Katja Fleckenstein, Regierungspräsidium Tübingen

Eine moderierte Podiumsdiskussion rundet das Programm ab.

Hinweise:
• Die Anzahl der Teilnehmer ist aus Platzgründen limitiert. Darum möchten wir Sie bitten, sich bis zum 15.03.2019 anzumelden. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Gerne stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung für Ihren Arbeitgeber aus. Bitte sprechen Sie uns an!
• Die Veranstaltung ist kostenfrei, für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

Vollständiges Programm und aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.gewaesser-experten.de. Im Sinne des Netzwerkens dürfen Sie diese Einladung gerne an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten!