15.06.2020
infas 360 Corona-Update

Wer hätte das noch vor Ostern gedacht? Kitas und Grundschulen sind wieder geöffnet und der Bonner Virologe Prof. Streeck gibt für den anstehenden Sommer Entwarnung. Doch die Coronakrise ist nicht vorbei. Deshalb recherchieren wir weiterhin für Sie Karten und Daten rund um das Thema und bereiten statistische Daten für Sie auf.

Wir recherchieren Daten auf Regionalebene, z. B. Gesundheitsdaten, Bevölkerungsdaten, Sterblichkeit oder Wirtschaftsdaten und bringen diese analytisch in einen Gesamtkontext.
 
Hier das Neueste aus unserer Corona-Redaktion:
 
• Die Entwicklung der Neuinfektionsrate ist bundesweit weiter fallend. Allerdings zeigen nicht alle Bundesländer denselben Verlauf. Wir bereiten für Sie mit Beginn einer Woche alle Bundesländer auf [mehr]
• Täglich durchleuchten wir alle Handelsregistermeldungen. Auch im Mai zeigen sich die Neugründungen weiter rückläufig [mehr]
• Rund 50 % aller 8.674 Corona-Todesfälle (Stand 8.6.2020) werden statistisch sogenannten Massenunterkünften zugezählt. Darunter fallen auch die rund 15.000 Seniorenheime [mehr]
• NEU: Interaktives Recherchetool für Daten, damit in Zeiten von Corona auch das Recherchieren für Sie leichter wird! Probieren Sie es einfach HIER aus und geben Sie z. B. das Schlagwort „Corona“ ein.
• Alle aktuellen Kennziffern sind natürlich auch weiterhin in der interaktiven Karte CORONA REGIONAL abrufbar.
 
Sie wünschen sich weitere Informationen der Redaktion oder spezielle Auswertungen rund ums Thema? Wir nehmen Ihr Feedback gerne auf.
 
Bis dahin, bleiben Sie gesund.
 
Ihr Team der infas 360