7. 11. 2016
WhereGroup: Where2B-Konferenz in Bonn – Branchentreffen der Geo-IT

Bereits zum neunten Mal findet am 15. Dezember 2016 in Bonn die Where2B Konferenz statt. Anbieter und Nutzer von Geodaten und Open-Source-Geo-Software finden hier ein Forum, um sich über aktuelle Entwicklungen und Vorgaben zu informieren, mit Experten zu diskutieren und von intensivem Gedankenaustausch zu profitieren.

 

Am 15. Dezember findet im Universitätsclub Bonn die alljährliche Where2B Konferenz statt. Auf dem von der WhereGroup veranstalteten Branchentreffen werden aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Geodatenverarbeitung mit Open Source-Lösungen erläutert und in praktischen Anwendungen vorgestellt. Die stets gut besuchte Konferenz versammelt Entscheider aus Wirtschaft, Forschung und öffentlicher Verwaltung und bietet so den Teilnehmern eine hervorragende Networking-Plattform.

In diesem Jahr bietet die Where2B-Konferenz u.a. die Möglichkeit, sich über den Aufbau und die effektive Nutzung von Geodateninfrastrukturen und Geoportalen in verschiedenen Wirtschaftszweigen aus erster Hand zu informieren. Weitere Themen auf der Agenda sind Open Source und Open Data aus rechtlicher Sicht, Open Source-Projekte zur Geodatenverarbeitung wie zum Beispiel das Karten-Contentmanagementsystem Mapbender3 und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von OpenStreetMap-Daten.

Das vollständige Programm ist auf der Homepage der Konferenz unter www.where2b-conference.com/programm_2016 einzusehen. Keynote-Speaker ist der Bonner Visionär Dr. Jörg Haas zu dem Thema „Dematerialisierung durch Digitalisierung und Robotik im Dienstleistungsunternehmen“. Neben dem Vortragsprogramm wird auch ein Workshop angeboten, in dem es um die praktische Nutzung von QGIS geht.

Interessierte können sich ab sofort unter http://www.where2b-conference.com/anmeldung_2016 anmelden. Die Teilnahme an der Where2B-Konferenz ist kostenfrei. Für die Teilnahme an den Workshops und der Abendveranstaltung wird eine geringe Kostenpauschale erhoben.

Die Where2B-Konferenz wird im Universitätsclub Bonn am 15.12.2016 um 09:15 Uhr beginnen; das Vortragsprogramm endet um ca. 17:00 Uhr. Abgerundet wird der Konferenztag mit einer Abendveranstaltung im Gasthaus Im Stiefel. Hier bietet sich den Teilnehmern die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre die neu gewonnen Eindrücke und Informationen zu verarbeiten sowie Kontakte zu pflegen und zu vertiefen.

Veranstalter der Konferenz ist die WhereGroup GmbH & Co. KG. Die WhereGroup ist Dienstleister für geographische Informationssysteme mit freier Software. Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung in den Bereichen Datenbanken, Geographische Informationssysteme (GIS), Web-GIS, Standards, Interoperabilität und System-Integration auf Basis von Open Source-Software.

Weiterführende Links: 
http://www.where2b-conference.com