28.03.2017
Geomarketing-Kongress am 4. Mai 2017 in Bonn


Nunmehr 35 Jahre Lutum+Tappert sind Anlass für einen ganz besonderen Kongress: Erfahrene Experten berichten aus der Praxis, welchen unmittelbaren Beitrag Geomarketing für Vertrieb, Marketing und Controlling leisten kann, um Marktchancen zu erkennen, Vertriebserfolge zu steigern und Kosten zu senken. Best Practice Beispiele zeigen, wie neue Technologien und alternative Datenquellen genutzt werden können, um mit innovativen Konzepten die Effizienz zu steigern und die Schlagkraft zu erhöhen.


Wer sollte teilnehmen?
Verantwortliche aus Marketing, Vertrieb, Controlling, die Geomarketing einführen oder dessen Einsatz intensivieren wollen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und erhalten Sie wertvolle Informationen aus erster Hand – kompakt an einem Tag!

Vorträge am 4. Mai:

09:00 Uhr Einlass und Begrüßungskaffee
Einführung: Innovationen im Geomarketing
    •    35 Jahre Lutum+Tappert: Meilensteine der Entwicklung im Geomarketing
    •    Aktueller Stand der Technologien von Lutum+Tappert und geplante zukünftige Entwicklungen
Joachim Lutum  /  Werner Tappert, Geschäftsführer von Lutum+Tappert

KeyNote
Digitale Disruption im B2B Außendienst
    •    Stellenwert des B2B Außendienstes
    •    Änderungen der Kundenerwartungen
    •    Herausforderungen durch digitale Vertriebskanäle
    •    Zukunft des Außendienstes
Prof. Dr. Christian Schmitz, Universitätsprofessor für Vertriebsmanagement, Lehrstuhlinhaber am Sales & Marketing Department der Ruhr-Universität Bochum

Sportliche Ziele einer laufenden Vertriebsoptimierung
    •    Neue Herausforderungen des Unternehmens in realistische Zahlen umsetzen
    •    Aufbau und Ausbau einer neuen Betreuungsstrategie
    •    Vom Plan zur Umsetzung gemeinsam mit dem Außendienst
Marc Fritsch, Asics Deutschland GmbH  /  Ulrike Görke, Lutum+Tappert

One-Klick Knowledge für den Vertrieb
    •    Cloud-Karten als Begleiter des Außendienstes: immer und überall
    •    komplexe Sachverhalte einfach und nutzerspezifisch kommunizieren
    •    Best Practice: Szenario Launch im Pharmaunternehmen
Annett Fittkau, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG  /  Philipp Borgschulte, Lutum+Tappert

INKAR.de: Ein Online-Atlas mit Daten und Karten zu den Lebensbedingungen in Deutschland und Europa
    •    Das offen zugängliche Internetportal bietet mehr als 600 statistische Kenngrößen
    •    Tabellen und Karten können exportiert werden
    •    Die Nutzungslizenz erlaubt freie Verwendung
Helmut Janich, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung  /  Werner Tappert, Lutum+Tappert

EasyVisit – eine Erfolgsgeschichte
    •    Besuchszahlen um 10% steigern und gefahrene KM deutlich senken
    •    Besuchsfrequenzen besser einhalten
    •    Kunden und Gebiet schneller kennenlernen
Marian Tepe, Becton Dickinson GmbH  /  Joachim Lutum, Lutum+Tappert

Ausblick
Ende gegen 17:00 Uhr
Anmeldung erforderlich – Teilnehmerzahl begrenzt
(Änderungen des Programms vorbehalten)

Referenten
Prof. Dr. Christian Schmitz, Universitätsprofessor für Vertriebsmanagement, Lehrstuhlinhaber am Sales & Marketing Department der Ruhr-Universität Bochum
Marc Fritsch, Asics Deutschland GmbH
Annett Fittkau, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
Helmut Janich, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Marian Tepe, Becton Dickinson GmbH

Hier geht's zur Anmeldung